4 Wege für introvertierte Virtuelle Assistentinnen, Kund:innen zu finden

18. Sep 2023 | 0 Kommentare

Als introvertierte Person kann es eine Herausforderung sein, Kunden zu finden und als Virtuelle Assistentin erfolgreich zu sein. Die gute Nachricht ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, auch für introvertierte VA-Profis, ideal geeignete Kund:innen zu gewinnen. Ich stelle dir 5 effektive Strategien vor, mit denen du als introvertierte Virtuelle Assistentin Kund:innen finden kannst und die ich von Anfang an genutzt habe, um von meinem VA-Business leben zu können.

=

Die Bedeutung einer klaren Nische für introvertierte Virtuelle Assistentinnen

Die Wahl einer klaren Nische ist besonders für introvertierte Virtuelle Assistentinnen wichtig. Indem du dich auf bestimmte Fachbereiche spezialisierst, kannst du dein Fachwissen gezielt einsetzen und dich somit als Expertin positionieren.

=

Spezialisiertes Wissen aufbauen

Als introvertierte Virtuelle Assistentin ist es von Vorteil, wenn du ein breites Spektrum an spezialisiertem Wissen aufbaust, z. B. durch Weiterbildungen, Online-Kurse oder die Teilnahme an Webinare. Durch fundiertes Wissen kannst du introvertierte VAs deine Leistungen besser vermarkten, als Expertin auf deinem Gebiet sichtbar werden und dadurch Kund:innen gewinnen.

Online-Präsenz aufbauen und pflegen

=

Eine professionelle Website erstellen

Eine gut gestaltete und informative Website ist ein Muss für jede Virtuelle Assistentin, die langfristig erfolgreich sein will. Vielleicht nicht unbedingt direkt zum Start, aber nachdem die ersten Kund:innen gefunden worden auf jeden Fall. Warum? Du kannst deine Persönlichkeit und dein Können durch eine professionelle Website präsentieren, Interessent:innen haben alle Infos, die sie brauchen, gesammelt an einem Ort und mit Hilfe von SEO (Suchmaschinenoptimierung) finden potenzielle Kund:innen z. B. über Google zu dir.

=

Aktive Nutzung von Social-Media-Plattformen

Social-Media-Plattformen bieten eine großartige Möglichkeit, als introvertierte VA Kund:innen zu gewinnen. Durch das Teilen von Fachwissen, das Beantworten von Fragen und das Interagieren mit anderen Nutzern kannst du dich als introvertierte VAs als kompetente und zuverlässige Expertin auf deinem Gebiet positionieren und somit potenzielle Kund:innen anziehen. Hier ist Kontinuität wichtig! Aber du musst nicht 24/7 auf Social Media aktiv sein, um Sichtbarkeit aufzubauen. Wenn dir Posts zu zeitaufwendig sind, mach es dir leicht: Nimm deine Community in den Stories mit durch deinen Arbeitsalltag, erzähle von Kundenprojekten oder Veranstaltungen, auf denen du dabei bist. Und erzähle immer wieder zwischendurch von deiner Dienstleistung und deinen Angeboten!

Netzwerken und Empfehlungsmarketing nutzen

=

Netzwerken in relevanten Branchenkreisen

Diesen Tipp lege ich all meinen VA-Mentees ans Herz: Als introvertierte Virtuelle Assistentin kannst du von gezieltem Netzwerken in spezifischen Branchenkreisen profitieren. Durch die Teilnahme an Online-Veranstaltungen, wie z. B. meinem Online Business Speed Networking und die aktive Vernetzung mit anderen Unternehmer:innen kannst auch du als introvertierte VA wichtige Kontakte knüpfen und deine Dienstleistungen bekannt machen. Ich habe schon viele Kund:innen über solche Online Netzwerk-Veranstaltungen gewonnen und war so begeistert, dass ich mein eigenes Event ins Leben gerufen habe.

=

Empfehlungsmarketing fördern

Positive Mundpropaganda ist eine der effektivsten Methoden, um als introvertierte VA Kund:innen zu gewinnen.

  1. Durch hervorragende Arbeit und professionelle Kommunikation können introvertierte VAs kundenorientiert arbeiten und dadurch Empfehlungen von zufriedenen Kund:innen erhalten.
  2. Durch die Kooperation mit anderen VAs könnt ihr euch untereinander Kund:innen zuschieben, wenn jede von euch ein anderes Gebiet abdeckt. Nehmen wir an, du bietest das Social Media Management an und es wird eine VA für Social Media gesucht, aber deine VA-Kollegin bietet selbst nur Buchhaltung an, kann sie dich als Social Media VA empfehlen.

Dienstleistungen in relevanten Online-Plattformen anbieten

=

Aktive Präsenz auf Freelancer-Plattformen und in Facebook-Gruppen

Für introvertierte Virtuelle Assistentinnen können Freelancer-Plattformen eine vielversprechende Möglichkeit sein, Kund:innen zu gewinnen. Indem sie ihre Dienstleistungen auf solchen Plattformen anbieten, können introvertierte VAs ihre Fähigkeiten präsentieren und von den Kund:innen entdeckt werden. Gleiches gilt für Facebook-Gruppen, entweder zu den Themen „VA Jobbörse“, „Arbeiten von zu Hause“ usw. oder in Gruppen, die deiner Expertise entsprechen, z. B. „Onlinekurse auf elopage“, wenn du genau das anbietest.

=

Gastblogging, Fachartikel oder Gast-Auftritte

Das Schreiben von Gastbeiträgen und Fachartikeln auf relevanten Websites ist eine effektive Möglichkeit für introvertierte VAs, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und sich als Expertinnen zu präsentieren. Durch das Teilen von wertvollen Informationen und Tipps können introvertierte VAs potenzielle Kund:innen auf sich aufmerksam machen.

Next Level

=

Bewirb dich als Speakerin

zu deinem Experten-Thema auf (Online-)Konferenzen!

Fazit

Für introvertierte Virtuelle Assistentinnen gibt es viele Möglichkeiten, Kund:innen zu finden. Indem du eine klare Nische definierst, spezialisiertes Wissen und eine starke Online-Präsenz aufbaust, Netzwerken und Empfehlungsmarketing nutzt sowie Dienstleistungen auf relevanten Online-Plattformen anbietest, kannst du auch als introvertierte VA erfolgreich Kund:innen gewinnen und eine florierende VA-Karriere aufbauen. Es ist wichtig, dich auf die eigenen Stärken zu konzentrieren und diese effektiv zu nutzen, um dich von der Konkurrenz abzuheben. Viel Erfolg dabei!

Profilbild von der lächelnden Sibille Kurdts

Autorin
Sarit Peschke-Szelag

Ein Online Business aufzubauen ist für viele Frauen ein Traum. Endlich ihre eigene Chefin sein, sich ein Traumleben erschaffen. Wenn da nur nicht auch noch Aufgaben dazugehören würden, die keinen Spaß machen oder zu viel Zeit fressen und wenn man dann auch noch introvertiert ist, hat man noch mit ganz anderen (innerlichen) Struggles zu kämpfen. Social Media Kanäle aufbauen und pflegen, um Kund:innen zu gewinnen? Onlinekurse technisch aufsetzen und verkaufen? Uff… du wolltest doch einfach nur deinen Kund:innen bei ihrem Problem helfen und nicht auch noch Technik und Marketing machen… Und genau da komme ich ins Spiel und unterstütze dich mit Rat und Tat dabei, als Online-Unternehmerin (d)ein erfolgreiches Business aufzubauen… mit meiner Done4U-Dienstleistung für Social Media und Content Management oder Onlinekurs-Aufbau und als VA-Mentorin für introvertierte Virtuelle Assistentinnen.

WebsiteBlog

Themen-Gebiete von Sarit

Als Virtuelle Assistentin für Online-Unternehmerinnen:

  • Sichtbarkeit (Social Media Management & Strategie)
  • Content Management (Post-Grafiken & -Texte, Blogartikel)
  • Instagram-, Pinterest & Canva-Workshops
  • Skalierung (digitale Produkte, Onlinekurs-Aufbau, Onlinekurs-Design)

Als Mentorin für introvertierte VAs

  • Business-Aufbau
  • Positionierung
  • Kundenfindung
  • 1:1, Gruppenprogramm und Online-Selbstlern-Kurse

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kennst Du schon unsere VA-Tipps?

Wir haben unsere Empfehlungen für Dich gesammelt aufgelistet.

Vielleicht ist da ja etwas für Dich dabei??

Du kannst – sofern Du etwas über die Links kaufst – uns und unsere Arbeit für die VA-Meetups unterstützen.

Nimm Kontakt zu uns auf...

N

...wenn Du Fragen oder Anregungen hast

N

...wenn Du ein eigenes Meetup organisierst

und dieses gerne über den Newsletter kommunizieren möchtest.

N

...wenn Du ein Thema für ein Meetup hast,

worüber Du gerne mehr wissen oder im Meetup darüber erzählen möchtest.

Unser Newsletter

Bleib immer informiert über die nächsten Meetups!

=

Informationen zum nächsten Meetup

=

Reminder am Vortag des Meetups

=

evtl. mal Eigenwerbung oder nützliche Affiliate-Links

=

Informationen über Neuerungen